Hoffnung durch Handeln

Referent:in: Ina und Horst

Es gibt nichts Gutes außer mensch tut es!


Buche hier dein Seminar
remote image failed

Mit diesem Workshop laden wir ein zu tiefen Begegnungs- und Erfahrungsräumen. Inmitten traumhafter Natur wollen wir den eigenen Herzensanliegen nachspüren, uns mit unseren Kraftquellen verbinden und erste Schritte kennenlernen, durch die wir Hoffnung in die Welt bringen können. Mit Körper, Herz und Verstand wollen wir unsere Lebendigkeit stärken. Neben den klassischen Übungen aus der „Arbeit, die wieder verbindet“ [2] nach Joanna Macy geben wir auch Raum für Impulse aus der "Verkörperten Ökologie" [3] nach Florian Betz, dem "Weg des Kreises" [4] nach Manitonquat, dem "Dragon Dreaming" [5] nach John Croft sowie für Ergänzungen und Weiterentwicklungen aus der eigene Praxis der Teilnehmenden.

Hier nur Anmeldung für Unterkunft und Verpflegung.

Anmeldung für das Seminar: hornos@posteo.de  150 € für Teilnehmende bis 29 J. / 300 € von 30 - 100 J.

Terminliste:

  1. Hoffnung durch Handeln: Do. 04.07.2024 18:00 – So. 07.07.2024 14:00, Ina und Horst, 0 €, ggf. zzgl.Übernachtung/Verpflegung, Booking Available

Buche hier dein Seminar